Schnittstelle

Schnittstelle

definierte Verbindungsstelle einer Funktionseinheit, über die diese mit anderen Funktionseinheiten verbunden werden kann

Anmerkung 1: Unter „definiert“ ist zu verstehen, dass die Anforderungen und Zusicherungsmerkmale dieser Verbindungsstelle beschrieben sind.

Anmerkung 2: Die Verbindung zwischen den Schnittstellen von Funktionseinheiten wird ebenfalls als Schnittstelle bezeichnet.

Anmerkung 3: In einem Informationssystem erfolgt an dieser Stelle der definierte Austausch von Information.

Anmerkung 4: Eine Schnittstelle stellt bestimmte Anforderung an die einzugehende Verbindung.

Anmerkung 5: Eine Schnittstelle fordert bestimmte Eigenschaften.

Quellen:

  • DUDEN
  • ISO/IEC 13066-1:2011(en), 2.15
  • DIN EN 60870-5-6:2009-11
  • DIN IEC 60625-1:1981-05